Holistische Kinesiologie (Modul 1) - Kinesiologisch

August, 2019

09Aug.(Aug. 9)13:0010(Aug. 10)16:30Holistische Kinesiologie (Modul 1)Modul 1 (Touch for Health 1) in Obertrum am See (S)

Mehr anzeigen

Veranstaltungsdetails

Ausbildungslehrgang Holistische Kinsesiologie

HIER ONLINE ANMELDEN

Die Holistische Kinesiologie verbindet das Basiswissen von Touch for Health mit verschiedenen Methoden der Kinesiologie und der Human Energetik. Die holistsche Energiearbeit beinhaltet, dass ein System als Ganzes funktioniert und dies nicht vollständig aus dem Zusammenwirken aller seiner Einzelteile verstanden werden kann. Übersetzt für diesen Ausbildungslehrgang heißt, dass die Kinesiologie als Ganzes gesehen und gelehrt wird, aber die einzelnen Module in Details verstanden und individuell bei Klient/innen eingesetzt werden.

Somit erlernen die Teilnehmer/innen den Zusammenhang näher kennen und können bei energetischen Balance-Behandlungen individuell auf Klientenbedürfnisse und -themen eingehen. Diese Ausbidung richtet sich an Menschen, die haupt- und nebenberuflich als Kinesiologe/in bzw. Energetiker/in arbeiten möchten.

Modul 1 (Touch for Health 1)
Muskeltest, Grundmuskelgruppen, Akupunkturmeridiane, Neurolymphatische Reflexpunkte, Neurovaskuläre Reflexpunkte, emotionaler Stressabbau, uvm.

Modul 2 (Touch for Health 2)
Überenergie Alarmpunkte, Narbenentstörung, Fünf-Elemente-Lehre, Spindelzellmechanismus, uvm.

Modul 3 (Touch for Health 3)
Vertiefung Akupressur, Lebensmitteltest, Schmerzabbau und Haltungskorrektur, Wirbelsäulenreflexe, Tibetanische Acht, Schritttest, uvm.

Modul 4 (Lernen & Bewegen)
Begleitende Kinesiologie für Kinder und Erwachsene mit Konzentrationsschwierigkeiten und motorischen Fähigkeiten, Lösen von Lernblockaden aus neurologischer Sicht, uvm.

—————————————————————————

Individuelle Kinesiologie Professional Module (Voraussetzung: Modul 1-4) 

Modul 5 (TCM-Kinesiologie)
Philosophie der TCM, Anatomie nach chinesischen Gesichtspunkten, TCM-Ernährung, 5 Elemente, uvm.

Modul 6 (Klopftechniken)
Meridianklopftechniken, Energie-Mentalfeld-Klopfen, uvm.

Modul 7 (Selfness/Wellness)
Progressive Muskelentspannung, Entspannungs- und Atemtechniken, Energiebehandlungen, Intagration von Körbler Zeichen, uvm.

Modul 8 (Mental-Kinesiologie I)

Grundlagen des Mentaltrainings und Integration in die kinesiologische Arbeit, uvm.

Modul 9 (Mental-Kinesiologie II)
Kombination der Mentalarbeit und der Kinesiologie; Resonanzgesetz, Glücksforschung und Lebensplanung, sowie Zielfindung und Zielklärung mit kinesiologischen Methoden, uvm.

 

AUSBILDUNGSRAHMEN

  • Dauer pro Modul: 15 UE
  • Kurszeiten pro Wochenend-Modul: Freitag von 13:00 – 21:30 Uhr und Samstag von 09:00 – 16:30 Uhr
  • Kurszeiten Intensivwoche: Montag bis Samstag von 09:00 – 19:30 Uhr
  • Kurzeiten pro Wochentag-Modul: Montag, Dienstag, … von 09:00 bis 16:30 Uhr
  • Kosten pro Modul: € 295,– pro Person inkl. Unterlagen und Zertifikat
  • Kosten pro Intensivwoche (Modul 1-4): € 1.080,00 pro Person inkl. Unterlagen und Zertifikat

Uhrzeit

9 (Freitag) 13:00 - 10 (Samstag) 16:30

Veranstaltungsort

zenTRUM, Obertrum am See

Seestrasse 4

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

X