Ohrenenergie - Kinesiologisch

Ohrenenergie

*** BITTE AUFPASSEN UND GUT ZUHÖREN ***

Welcher der menschlichen Sinne wird im Mutterleib als erster ausgeprägt? Ja, es ist das Hören!

Die Schule hat wieder begonnen und für unsere Kinder heißt es wieder gut zuhören, was der Lehrer oder die Lehrerin sagt. Es soll, womöglich alles aufgenommen, verstanden und umgesetzt werden.

In der Kinesiologie gibt es eine sehr effektive Übung, die unsere Konzentration und Aufnahmefähigkeit verbessert.

Diese Übung aktiviert die Ohrenenergie, heißt „Die Denkmütze“ und können wir Kindern und Erwachsenen zugleich ans Herz legen.

Uns so einfach geht’s:

Die beiden Ohren mit Daumen und Zeigefinger knetten, abstreifen und aktivieren. Von oben nach unten und von unten nach oben. Die Ohrläpchen nicht vergessen und den oberen Rand der Ohrmuschel ebenfalls gut bearbeiten. Nach wenigen Sekunden werden beide Ohren schön warm. Diese Übung kann man, je nach Befinden, 2-3 Minuten machen.

Unser Tipp:

Die Übung kann man gemeinsam am Morgen (vor der Schule) machen, oder vor wichtigen Terminen und Prüfungen.

Bild-Quelle: Brain Gym Karten (siehe Marktplatz)

Pin It on Pinterest

X